Lauftraining im Winter

Ultimative Kleiderordnung für dein Lauftraining im Winter

Dunkle Abendstunden, starke Winde, vereiste Gehwege und bei uns in Hamburg auch gerne mal triefend-feuchte Luft(feuchtigkeit), da bleibt das Lauftraining im Winter gerne mal auf der Strecke. Schönwetterläufer haben jetzt bei dem Gedanken daran bestimmt schon Frostbeulen bekommen, aber will man im Sommer fit sein, muss man sich unweigerlich mit der Kunst des Laufens im Winter beschäftigen.

Stell dir mal vor, du kannst morgens zu nicht unmenschlichen Zeiten in den Sonnenaufgang laufen, du spürst die eiskalte Brise auf deinem Gesicht, die dir den Kopf freipustet und hast die Möglichkeit, den Wechsel der Jahreszeiten hautnah mitzuerleben. Das alleine sollte schon Grund genug sein, im Winter das Lauftraining nicht schleifen zu lassen.

Sollte es dich doch eher ins Fitnessstudio auf das Laufband ziehen, habe ich hier eine ultimative Anleitung für dein Outdoortraining. Danach gibt es keine Ausrede mehr, es dir auf dem Laufband gemütlich zu machen. „Ultimative Kleiderordnung für dein Lauftraining im Winter“ weiterlesen

Mit Schuhen von On auf Hightech-Wolken laufen | Werbe-Kooperation

Kennst du das, wenn du irgendwo von einem Produkt hörst oder liest, und du danach genau weißt:

„Das muss ich haben!“?

Mir ging das so mit den Laufschuhen von On.

Das erste Mal hatte ich irgendwo in einem Blogbeitrag von diesen Schuhen gelesen, und wollte danach unbedingt einmal auf dieser urigen Sohle laufen. Und ich finde urig trifft es hier sehr genau, denn in dem Schuh steckt Schweizer Technologie.

Für mich stand auf jeden Fall fest, dass ich irgendwann mal mit einem On Laufschuh laufen möchte! Und dieser Wunsch ist nun Wirklichkeit geworden. Ich habe den On Cloudsurfer getestet und möchte euch davon berichten. „Mit Schuhen von On auf Hightech-Wolken laufen | Werbe-Kooperation“ weiterlesen

Sei einen Schritt voraus mit den Laufschuhen von 361°

Die Laufsaison ist gerade in vollem Gange. Überall sieht man sie laufen. Egal ob Anfänger oder schon seit Jahren dabei. Egal ob ein gemütlicher Afterwork-Run oder mitten im Training für den nächsten Marathon. Eins haben all diese Läufer gemeinsam: sie sind auf der Suche nach dem perfekten Laufschuh.

Es sollte ein Modell sein, dass länger als eine Saison hält. Es sollte ein Schuh sein, der zu einem zuverlässigen und langlebigen Partner wird, mit dem man immer wieder seine gesteckten Ziele übertreffen und durch Höhen und Tiefen gehen kann.

Jeder Läufer fängt irgendwann an nach einem Laufschuh zu suchen, mit dem er noch schneller und weiter laufen kann.

Die Schuhe von 361° wurden erschaffen, um der eigenen Bestform immer einen Schritt voraus zu sein.

„Sei einen Schritt voraus mit den Laufschuhen von 361°“ weiterlesen

Ein Jahr nach meinen ersten 10 km

Vor etwas mehr als einem Jahr hatte ich mein großes Ziel für 2015 erreicht: Ich war das erste Mal 10 km gelaufen!

Es waren nicht nur meine ersten 10 km am Stück, es waren meine ersten 10 km überhaupt, die ich damals gelaufen bin. Und gleichzeitig war es auch mein erster wirklich großer Wettkampf, denn ich bin damals beim Nike Womens Run in Berlin mitgelaufen.

Was ist aber nun in dem Jahr nach diesem Meilenstein passiert? Wie hat sich meine Laufgeschichte entwickelt und was sind meine Pläne für die Zukunft? „Ein Jahr nach meinen ersten 10 km“ weiterlesen

Machst du einen dieser Fehler wenn du jetzt läufst?

Der Herbst. Bekannt auch als eine der vier Jahreszeiten. Oft in Verbindung gebracht mit Worten wie kalt, nass und dunkel. Direkt gefolgt vom Winter, der noch kälter und dunkler wird und dazu auch noch glatt und rutschig.

Wenn in diesen Jahreszeiten die Blätter und der erste Schnee fallen und die Tage grau werden, ist der Wunsch nach einer Wolldecke und einer heißen Tasse Tee näher als der Gedanke an eine Runde Lauftraining an einem nasskaltem Novembertag. Bevor du jetzt in Schwermut verfällst und vom Sofa aus Sturm und Regen beobachten willst, muss ich dir sagen: Laufen im Herbst und Winter tut gut!

Denn ein Lauf durch buntes, raschelndes Laub oder über die erste dünne Schneedecke lässt auch die tristesten Tage etwas farbenfroher wirken und hebt so deine Stimmung.

Da die schwankenden Temperaturen und die kurzen Tage stressig für dein Immunsystem sind bist du zum Jahresende anfälliger für Krankheiten. Auch hier tut dir Sport an der frischen Luft gut um deinen Kreislauf in Schwung zu bringen und deinen Stoffwechsel anzukurbeln.

Um diese positiven Effekte optimal zu nutzen, vermeide diese Lauffehler wenn du läufst! „Machst du einen dieser Fehler wenn du jetzt läufst?“ weiterlesen

Motivierende Gründe warum du jetzt NICHT laufen solltest!

Überall schießen gerade Artikel darüber aus dem Boden, wie schön es doch ist im Herbst zu laufen und was du durch ein Training im Winter alles erreichen kannst. Wir haben dieses Jahr auch im Dezember noch tolles Wetter das genutzt werden will, auf seiner Laufstrecke kann man vieles neu entdecken und für das nächste Jahr kann man jetzt schon viel erreichen.

Ich nenne dir heute Gründe, warum du jetzt im Herbst und Winter auf gar keinen Fall laufen solltest! „Motivierende Gründe warum du jetzt NICHT laufen solltest!“ weiterlesen