https://pixabay.com/de/users/AlexVan-11728/

Krafttraining: So funktioniert Muskelaufbau

Wenn du Muskeln aufbauen willst, musst du raus aus deiner Komfortzone. Das hast du bestimmt schon mal gehört und vielleicht hast du auch schon einmal etwas von der Superkompensation gehört. Sie besagt, dass der nächste Trainingsreiz höher oder intensiver sein muss als der davor, nur dann findet eine Veränderung in deinem Körper statt. Doch damit noch nicht genug, die Trainingsreize müssen sich auch noch regelmäßig wiederholen, sonst gibt es keinen Effekt.

Hier trifft also zu: einmal ist keinmal.

Denn Veränderungen brauchen Zeit. Damit du dich stärker fühlst, und die Muskeln in deinem Körper anfangen zu wachsen, brauchst du einen überschwelligen Trainingsreiz und Regenerationsphasen. Was du beachten musst, und warum du nicht von heute auf morgen Muskulatur aufbauen kannst, dass erzähle ich dir in diesem Beitrag.

 

„Krafttraining: So funktioniert Muskelaufbau“ weiterlesen

Lass uns zusammen schlafen! Wir brauchen nur 30 Minuten

Hast du dir auch schon einmal gewünscht, dass der Tag 32 statt 24 Stunden hat und es einen Tag zwischen Samstag und Sonntag gäbe, an dem du dich einmal so richtig ausschlafen könntest?

Weißt du überhaupt wie lange du im Durchschnitt pro Nacht schläfst und wie viel Schlaf empfohlen wird?

Und weißt du, dass gerade für Sportler Schlaf ein wichtiger Bestandteil des Trainings ist?

Im Durchschnitt verschlafen wir 1/3 unseres Lebens und erleben nur das Aufwachen aus dem Schlaf wirklich bewusst. „Lass uns zusammen schlafen! Wir brauchen nur 30 Minuten“ weiterlesen

Sweat with Kayla – Ist das Training mit der App empfehlenswert?

Das bevorstehende Wochenende verbringe ich mit meinem Schatz in Berlin. Während er es sich dort gut gehen lässt, lasse ich mich am Samstag von Kayla Itsines persönlich bei einer 45 minütigen Bootcamp Session höchstwahrscheinlich an meine persönliche Grenze bringen.

Für alle die am Samstag nicht in Berlin sein können, oder mehr als eine Einheit absolvieren wollen, gibt es seit einigen Monaten die Sweat with Kayla App. Sie beruht auf dem bekannten Bikini Body Guide (BBG) und lässt dich Teil der weltweit größten Fitnessbewegung werden. Kayla hat mit ihrem BBG schon Millionen von Frauen auf ihrem Weg zu mehr Fitness und Gesundheit geholfen und will das nun auch von deiner Hosentasche aus machen.

Die App bietet dir die Möglichkeit, jederzeit und überall zu trainieren. Aber ist die App wirklich der perfekte Begleiter für deine Gesundheits- und Fitnessziele?

Ich habe die App auf Vor- und Nachteile getestet, damit ich dir hier ein paar Tipps geben kann ob die App das Richtige für dich ist! „Sweat with Kayla – Ist das Training mit der App empfehlenswert?“ weiterlesen

Gesundes Krafttraining – Auf diese Dinge solltest du achten

Wenn du regelmäßig ins Fitnessstudio gehst, oder zu Hause trainierst, dann hast du doch ganz bestimmt ein Ziel das du erreichen möchtest. Vielleicht möchtest du, dass dein Körper schlanker und definierter aussieht. Oder möchtest du vielleicht abnehmen? Es kann auch sein, dass du regelmäßig im Studio schwitzt, weil du deine Gelenke schützen und stabilisieren möchtest.

Egal welches Ziel du verfolgst, du  kannst es mit großer Wahrscheinlichkeit durch regelmäßiges Krafttraining erreichen.

Was bewirkt Krafttraining in deinem Körper?

„Gesundes Krafttraining – Auf diese Dinge solltest du achten“ weiterlesen

Laufen im Sommer: So kommst du durch die heißen Tage

Laufen im Sommer kann richtig Spaß machen! Lange Tage mit viel Zeit zum Laufen, attraktive Menschen in knappen Outfits, ein leichter „Fahrtwind“ im Gesicht und… Sonne! Für viele Läufer ist das die beste Jahreszeit um ihrem geliebten Hobby nachzugehen.

Doch wenn die Temperaturen, wie aktuell gerade, über die 30 Grad-Marke klettern, ist es mit dieser Idylle oft vorbei und vielen Läufern fällt es dann schwer ihr übliches Pensum zu laufen .

Ist es dir auch schon einmal aufgefallen, dass es Läufer gibt, die bei Temperaturen über 25 Grad geradezu zur Höchstform auflaufen, und andere schon bei nur 20 Grad mit der „Hitze“ zu kämpfen haben? Ich gehöre ganz klar zum zweiten Typus!

Da ich in dieser Hitze-Woche aber für zwei kürzere Läufe angemeldet bin, muss ich irgendwie mit dieser Hitze klar kommen. Deshalb habe ich mich mal schlau gemacht worauf man beim Laufen im Sommer achten sollte. Ganz besonders, wenn das Thermometer über die 30 Grad-Marke klettert.

Damit ich es nicht vergesse, und du auch von diesen Tipps profitieren kannst, habe ich hier mal eine kleine Liste gemacht. „Laufen im Sommer: So kommst du durch die heißen Tage“ weiterlesen

Muskelaufbau

Warum Muskelaufbau so wichtig für dich ist!

Regelmäßige Bewegung ist wichtig für dich und deinen Körper. Das weiß heute eigentlich fast jeder. Noch mehr Gutes kannst du deinem Körper mit einem regelmäßigen Training tun. Dabei forderst du ihn immer wieder in irgendeiner Form heraus. Hierzu zählt zum Beispiel auch das Laufen.

Zu einer richtigen Fitness- und Verbrennungsmaschine kannst du deinen Körper aber nur durch Muskelaufbau machen!

Die Muskeln sind der Teil deines Körpers, der dir hilft deine Gedanken und Wünsche in die Tat umzusetzen! Denn was hilft dir ein wacher Geist, der nur über schwache Muskeln bestimmen kann?

Wenn du Muskeln aufbaust schützt du deine Knochen und Gelenke, kurbelst deinen Fettabbau an und unterstützt dein Immunsystem. Deine Muskeln dienen als Motor für sämtliche physische und psychische Prozesse und sorgen nebenbei auch noch für mehr Selbstbewusstsein.

Warum du Muskeln aufbauen solltest

„Warum Muskelaufbau so wichtig für dich ist!“ weiterlesen